Hilsmittelverteilung aus unserem Container

Mittlerweile konnten an über 200 Bedürftige Hilfsmittel aus unserem Container verteilt werden. Viele weitere Hilsmittel werden beim Associated Rehabilitation Center for the Handicapped (ARCH) in Buea verwendet und eingesetzt.

An Bord waren natürlich auch die Rollstühle für unser Rollstuhl-Basketballprojekt. Wir werden jetzt alles tun, damit das regelmäßige Training am Basketball for Development Center bald beginnen kann. Zur Verbesserung der Trainingseinrichtungen prüfen wir gerade auch noch die Möglichkeiten der Renovierung des Platzes in Buea Town oder einen Neubau am oder in der Nähe des Zentrums für Menschen mit Behinderungen ARCH in Buea/Dibanda.

Abschiedsspiel Viktor Klassen und Daniel Dörr (Licher Basketbären)

Beitrag übernommen von der Seite des TV 1860 Lich, weil besser kann man es nicht schreiben 🙂

Mega Event voller Emotionen:

Am Samstag kam es in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle zu einem Spiel mit ganz besonderen Charakter.
Das Licher Urgestein Viktor Klassen und sein langjähriger Mannschaftskollege Daniel Dörr luden zum großen Abschiedsspiel.
Vor einer fantastischen Kulisse in der sehr gut besuchten Dietrich-Bonhoeffer-Halle boten beide Mannschaften Basketball der extra Klasse.
Beide Teams konnten Spielern aufbieten, die generationsübergreifend die Herzen der Zuschauer hören schlagen ließen.
Auf Seiten des „Team Licher Urgestein“ liefen zusammen mit Teamkapitän Viktor Klassen die Licher Legenden Jan Bokemeyer, Kai Löffler und Bernd „Lupo“ Hadwiger auf. Das vom Trainerduo Christian Knaus/Lotti Gümbel gecoachte „Team Locke“ konnte seinerseits mit dem ehemaligen Nationalspieler Johannes Lischka und dem frischgebackene Aufsteiger in die Basketball Bundesliga Elijah Allen ebenfalls Spieler der extra Klasse aufbieten.
Am Ende stand ein 99:86 für das „Team Locke“ auf der Anzeigetafel.
Dies war aber an diesem Tag eher zweitrangig, da der Spaß auf beiden Seiten ganz klar im Vordergrund stand.

Lich ist und bleibt ein Basketball Standort voller Tradition und Herzblut.
Wunderbar ist auch, dass der finanzielle Erlös der Veranstaltung dem Verein Basketball for Development e.V. zugute kommt.

  

The final game – Abschiedsspiel von Viktor Klassen und Daniel Dörr

Am 03. Juni 2017 findet „The Final Game“, das Abschiedsspiel von Viktor Klassen und Daniel Dörr statt.
Um 15 Uhr geht es in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle in Lich mit dem Vorspiel los. Die U18 Oberliga spielt gegen TV Lich III.
Um 17 Uhr dann „The Final Game“. Das Team „Licher Urgestein“ mit Trainer Thorsten Leibenath tritt gegen Team „Locke“ mit Trainer Christian Knaus an.

Der Erlös der Einnahmen geht an Basketball for Development e.V..
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen zu kommen, sich über unseren Verein zu informieren und den Tag zu genießen.
Wir bedanken uns vielmals für die Einladung und freuen uns auf unterhaltsamen Basketballsport.

Container erreicht Buea!

Nach wochenlangem Warten und etwas mehr Aufwand im Hafen von Douala, hat der Container endlich unbeschadet und mit komplettem Inhalt Buea und ARCH (Associated Rehabilitaion Center Handicapped) erreicht. Wir alle, die monatelang in Kamerun und Deutschland daran gearbeitet haben, sind überglücklich und freuen uns sehr auf die Verteilung, die für den 19.05.17 geplant ist.

Update: Der Container wurde fertig gepackt

Gestern waren Johannes und Peter mit den Freunden von MAHZUKAM e.V. in Karlsruhe und haben den Container fertig gepackt. Es kamen noch jede Menge Gehhilfen, Kleidung, Matratzen und vieles mehr hinzu.

 

Ganz herzlichen Dank dafür an alle Spender und vorallem auch an   Logo Engagement Global für die schnelle Bearbeitung und Zuweisung des Transportkostenzuschusses.

 

Mehr Bilder auf Facebook